RELOCATION MANAGEMENT PACKAGES

Die Entsendung, Einstellung und das Onboarding von Mitarbeitern in einen anderen Kulturkreises ist eine wichtige Managementaufgabe.

Zahlreiche Aspekte müssen beachtet werden: Visumbeschaffung, Sicherheit, Reiseplanung, Finanzen, Arbeitsrecht im Heimat- und Zielland, Versicherungen, Rückkehrregelungen. Wir unterstützen bei all diesen Fragestellungen und geben Ihnen Tools an die Hand, mit denen Sie die Prozesse intern gut im Griff haben.

VOR ARBEITSAUFNAHME

ERSTER ARBEITSTAG

DIE ERSTEN 100 TAGE

Benefits für den ausländischen Mitarbeiter

Das Gefühl, erwartet zu werden, erhöht die Motivation.

Ein funktionierender Arbeitsplatz ermöglicht eine hohe Produktivität.

Die Kenntnis über Prozesse und Erwartungen erhöht die Selbstsicherheit.

Verständnis für Unternehmenswerte erleichtert deren Umsetzung.

Benefits aus Sicht des Arbeitgebers

Die Arbeitsfähigkeit ist von Tag 1 gewährleistet sein.

Wissen wird effizient und nachhaltig vermittelt.

Fehler und deren Ausbesserung werden vermieden.

Der Teamspirit bleibt auf hohem Niveau.

Der Mitarbeiter bleibt.

Die Entsendung, Einstellung und das Onboarding von Fachkräfte folgt idealerweise einem strukturierten und systematischen Prozess. Ob Sie im Ausland rekrutieren oder Ihre Mitarbeiter in Auslandseinsätzen rotieren - ein definierter Ablauf wie eine Entsendungsrichtlinie hilft allen, der Fachabteilung, der Personalabteilung und dem Mitarbeiter.

Zusätzlich zur Einbindung in die Arbeitsorganisation müssen immigrationsrechtliche, sprachliche und kulturelle Herausforderungen gemeistert werden. Webinare, Toolkits, Sprachtraining und Culture Coaching für Mitarbeiter und Fachabteilung unterstützen einen reibungslosen Ablauf.

Darüber hinaus ist das Risikoempfinden des neuen Mitarbeiters signifikant höher, wenn die Heimat verlassen werden muss. Ausführliche Informationen und vertrauenssteigernde Gespräche sind ein gutes Instrument, um negative Emotionen zu reduzieren.

Es darf nicht vergessen werden, dass diese neuen Kollegen eine deutlich niedrigere Hemmschwelle zum Arbeitgeberwechsel haben, da sie mit ihren Schlüsselqualifikationen auf einen Arbeitsmarkt stoßen, in dem sie sehr gefragt sind. Speziell auf ausländische Fachkräfte zugeschnittene Mitarbeiterbindungsmaßnahmen können große Erfolge bringen.

The Red Relocators unterstützen Sie sowohl bei Teilaspekten als auch bei der Definition des gesamten Prozesses inklusive der Ausarbeitung von Templates und Workflows und der Einführung von Systemen.

Slide 1

KONTAKT

Interessiert an unseren Leistungen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage und melden uns umgehend zurück.

Lassen Sie uns ein paar Informationen zu Ihnen und Ihrem Bedarf zukommen.